Laurenz Wiegand

Laurenz Wiegand wurde 1994 in Berlin geboren. Früh entdeckte er, obwohl es in der Schule keinen Theaterkurs gab seine Freude am Spiel. Bis 2014 absolvierte er sein Schauspielstudium an der Schauspielschule Charlottenburg. Der Deutsche und Schweizer in einer Person war bisher in verschiedenen Stücken und Filmen zu sehen und als Sprecher zu hören. Seit dem Anfang des Jahres 2015 spielt Laurenz im Dokumentartheater Berlin. Hier ist er in den Inszenierungen ,,Akte NSU“ und ,,Tschernobyl“ zu sehen.
Webseite: http://www.laurenz-wiegand.bplaced.de/